Aufblasbares Einhorn

Das aufblasbare Einhorn* ist das Pool Gadget im Sommer 2017. Einige Megastarts wie z.B. Paris Hilton haben auf Instagram schon Fotos mit dem Einhorn gepostet, unter dem Hashtag #getfloaty kann man die Lichtbildwerke der Stars und Sternchen bewundern. Das aufblasbare Einhorn ist dazu ausgelegt bis zu zwei Personen zu tragen, am besten und am bequemsten ist es aber, wenn man es sich alleine auf dem Einhorn gemütlich macht.

Aufblasbares Einhorn – Der Hingucker!

Aufbau und Handhabung

Das Einhorn* hat die Maße 275cm*140cm*120 cm, das Artikelgewicht beträgt beim Versand 2,9 Kg. Geliefert wird das Einhorn in einem stabilen Karton, nachdem man es ausgepackt hat, muss man es nur noch aufblasen und schon kann die Poolparty beginnen.

Um das aufblasbare Einhorn aufzublasen, nimmt man entweder eine Hand- oder eine elektrische Pumpe. Möchte man das Tier mit der Atemluft aufblasen, könnte das mitunter schon ein paar Stunden dauern, davon sollte man also eher absehen.

Insgesamt müssen drei Luftkammern aufgeblasen werden, der Kopf, das Hinterteil und der eigentliche Körper des Einhorns. Dank der sehr guten Spezialventile geht das Aufblasen relativ schnell von der Hand. Mit einer elektrischen Pumpe hat man das Tier in etwa fünf Minuten startklar aufgepumpt.

Material

Das Einhorn* besteht aus weichem und langlebigem Premium-Floss Material welches laut Hersteller frei von den sogenannten Weichmachern (Phthalate) ist. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Übergänge sind sehr gut und sauber verklebt und die wichtigsten Nähte sind zusätzlich geschützt.

Insgesamt ist das Einhorn in einem weißen Farbton gehalten, die Mähne, der Schweif und das Horn sind bunt designet.

Was tun wenn das Einhorn die Luft verliert?

Sollte das Einhorn im Laufe der Badesaison dann doch mal ein Loch im Material bekommen, kann man es mit den im Lieferumfang enthaltenden Flicken reparieren. Auf unserer Ratgeberseite haben wir in einer Schritt für Schritt Anleitung ausführlich beschrieben wie man ein Baby Planschbecken repariert. Die Schritte um das aufblasbare Einhorn zu reparieren sind die gleichen.

Wenn sich der Badetag dem Ende neigt, wird aus den drei Luftkammern einfach die Luft herausgelassen indem man die schwarzen Kappen von den Ventilen entfernt. Auch dies geht dank der Spezialventile relativ schnell. Ist die Luft aus dem Einhorn gewichen, kann es wieder platzsparend verstaut werden. Insgesamt nimmt es im unaufgeblasenem Zustand nicht viel Platz weg, man kann das Einhorn ohne Probleme im Auto transportieren.

Auf dem Wasser

Das aufblasbare Einhorn* ist der Hingucker in jedem Pool, Freibad oder im Urlaub. Wer möchte schon auf einer langweiligen Luftmatratze auf dem Wasser chillen wenn man ein Einhorn haben kann???

Hat man es sich erst einmal auf dem Einhorn bequem gemacht, möchte man es am liebsten gar nicht mehr verlassen. Es schwimmt ruhig und ausgewogen auf dem Wasser und egal ob man sich hinlegt oder im Sitzen auf dem Wasser dahintreibt, es macht einfach Spaß und man kann wunderbar relaxen.

Am Hals des Einhorns befinden sich noch zwei Griffe an denen man sich festhalten kann wenn es auf dem Wasser zu sehr schaukelt.

Produktdetails

icon_check Maße: 275cm*140cm*120 cm.
icon_check Bis zu zwei Personen geeignet
icon_check Weiches und langlebiges Premium-Floss Material
icon_check Phthalate frei
icon_check Spezialventile

Video

Fazit

Das aufblasbare Einhorn* überzeugt auf ganzer Linie. Es ist mit einer elektrischen Pumpe sehr schnell aufgebaut, es ist sauber verarbeitet und es macht einfach Spaß auf dem Einhorn zu chillen und zu relaxen.

Das aufblasbare Einhorn ist der Sommerhit 2017, ein absolutes Must have für jeden Urlaub, Strandtag oder den heimischen Pool.