Baby Planschbecken Vergleich, Tipps und Informationen

kleines Mädchen im Schwimmbad Herzlich willkommen auf Baby-Planschbecken.de. Hier erfahren Sie alles rund ums  Planschbecken und Pools.

Das eigene Baby Planschbecken ist im Sommer eigentlich gar nicht mehr wegzudenken. Es ist in sehr kurzer Zeit aufgebaut, mit Wasser gefüllt und die Kleinen haben einen unglaublichen Spaß an der kühlen Erfrischung.

Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse: Qualität, Ausstattung und Preis spielen bei der Kaufentscheidung natürlich eine zentrale Rolle.

Jeder kennt die Situation: Man steht im Geschäft vor sehr vielen Produkten und sieht den Wald vor lauter Planschbecken nicht mehr. Worauf muss man beim Kauf achten? Was sind Vorteile und Nachteile des Produktes x oder y? Bei der Entscheidung hilft unser Planschbecken Ratgeber.

Ist Wasserbecken einfach aufzubauen? Passt das Planschbecken auf meinen Balkon oder eher in einen großen Garten?

Planschbecken Ratgeber 2016

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Baby Planschbecken – angefangen von kleinen Modellen unter 100 cm Durchmesser, bis hin zu großen Planschbecken, die sich primär für den eigenen Garten oder die Terrasse eignen. Aber auch in der Form und beim Material gibt es viele Varianten, manche Pools besitzen sogar ein extra Sonnendach oder einen aufblasbaren, stabilen Boden.

Auf unserer Ratgeberseite www.baby-planschbecken.de gibt es viele nützliche und hilfreiche Tipps, worauf man beim Kauf eines Baby Planschbeckens unbedingt achten sollte.

Baby Planschbecken sind nicht nur ein sommerliches Vergnügen und eine kühle Abwechslung an heißen Tagen, sie fördern auch die Gewöhnung an das kühle Nass und den Umgang mit Wasser.

Planschbecken sind beste Einstieg um später den ersten Schwimmkurs zu belegen oder das Freibad bzw. Hallenbad zu besuchen.

Die Auswahl an Baby Planschbecken ist riesig, darum ist es wichtig sich im Voraus ein paar Gedanken zu machen, wo man sein Planschbecken aufstellen möchte, welche Form es haben soll und wie groß es sein muss bzw. darf.

Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen, Tipps, Produktvorstellungen und Angebote, um hochwertige Baby Planschbecken zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen.

Planschbecken im Test

Um die Kaufentscheidung zu erleichtern,
haben wir die wichtigsten Planschbecken auf Qualität und Ausstattung getestet.

Produkt Vergleich

Alle guten Pools mit ihren Werten im übersichtlichen Vergleich. Hier findest jeder seinen passendes Planschbecken.

Bestseller

Zur Orientierung unsere ausführlichen Bestseller-Liste der beliebtesten und am häufigsten gekauften Pools.

Ratgeber

In unserer Ratgeberecke gibt es nützliche Tipps zur Sicherheit am Pool und Hinweise zur Kaufentscheidung.

Welches Planschbecken benötigen Sie?

Je nach Größe des eigenen Gartens, Balkons oder Terrasse sind die Möglichkeiten ein Planschbecken aufzustellen sicherlich begrenzt. Um ein wenig Übersicht in das große Angebot zu bringen, haben wir die zahlreichen Pools und Planschbecken kategorisiert:

Planschbecken Sicherheit

Natürlich spielt auch der Faktor Sicherheit eine große und zentrale Rolle, diverse Sicherheitshinweise haben wir hier beschrieben, so sollte dem ungetrübten Badevergnügen nichts mehr im Wege stehen und der Sommer kann kommen.

Zubehör für Baby Planschbecken

Nicht nur die Auswahl an Baby Planschbecken und Pools ist riesig, auch das Angebot an Planschbecken – Zubehör  ist sehr groß und unübersichtlich. Falls eine Unterlegfolie nicht schon im Lieferumfang enthalten ist, sollte man sich so eine Folie auf jeden Fall zulegen. Gerade bei den Planschbecken ohne aufblasbaren Boden macht dies durchaus Sinn, das Planschbecken ist dadurch durch spitze Gegenstände auf dem Rasen oder dem Balkon besser geschützt.

Zusätzlich sollte man über dem Kauf einer Abdeckplane nachdenken, ist der Pool unbenutzt verhindert man so die Wasserverschmutzung durch Insekten oder herumfliegende Blätter.
Hat das Planschbecken eine bestimmte Größe, macht der Kauf von Schwimmtieren, Wassereimern oder Badespielzeug auf jeden Fall Sinn, die Kleinen lieben diese Art von Abwechslung.

Eine Auswahl über mögliches Zubehör für ein Baby Planschbecken haben wir auf unserer Übersichtsseite zusammengestellt.

Planschbecken reparieren

Sollte das Planschbecken nach den Wintermonaten im Keller oder bei zu großer Beanspruchung dann doch ein Loch bekommen haben, haben wir auf unserer Ratgeberseite zum Thema Planschbeckenreparatur alle wissenswerte zusammengestellt. Eine Schritt für Schritt Anleitung erklärt die Reparatur eines Planschbeckens ausführlich.

Hundeplanschbecken

Einige Planschbeckenmodelle lassen sich auch hervorragend als Hundeplanschbecken nutzen. Nicht nur kleine Kinder und ihre Eltern wollen sich an heißen Tagen abkühlen, auch unsere vierbeinigen Freunde genießen das Planschen im kühlen Nass.

Zwar gibt es im Fachhandel spezielle Pools für Hunde zu kaufen, es lassen sich aber auch herkömmliche Babyplanschbecken als Hundepool umfunktionieren.

Planschbecken als Kühlschrank auf Festivals

Der regelmäßige Festivalbesucher kennt das Problem. Wenn man keinen eigenen Kühlschrank mit Generator dabei hat, werden die Getränke sehr schnell kalt und wer möchte schon warmes Bier trinken? Ein Planschbecken kann da hilfreiche Dienste leisten. Wenn man es mit Eis füllt, kann man seine Getränke über stunden hin kalt halten.

Das beste Ergebnis erhält man, wenn man die zu kühlenden Getränke aufrecht in das Planschbecken stellt und Eis und Salz darüber gibt. Das Salz senkt den Schmelzpunkt von Wasser und so bleiben die Getränke viel länger kalt.

Salz bekommt man sehr günstig in jedem Supermarkt und Crushed Eis führt mittlerweile fast jede Tankstelle.

Planschbecken als Bällebad

Viele Turnvereine für Kinder haben ein Bällebad im Angebot. Es bereitet den Kleinen nicht nur sehr viel Spaß im Bällebad zu toben, es fördert auch u.a. die Motorik. Kinder lieben es sich im Bällebad zu bewegen, die Balance zu halten und sich gegenseitig umzuwerfen.

Um sich ein Bällebad nach Hause zu holen bedarf es eigentlich nur zwei Dinge: ein Planschbecken und Bälle.

Doch wie viele Bälle benötigt man für ein Bällebad? 100? 500? 1000?

Es kommt natürlich immer darauf an wie groß das Planschbecken für das Bällebad ist und wie hoch es letztendlich mit den Bällen befüllt werden soll.

Als Anhaltspunkt kann man grundsätzlich sagen: pro 1 m³ braucht man von den kleineren Bällen (ø 6 cm) ca. 5000 Stück und von den größeren Bällen (ø 7,5 cm) ca. 2400 Stück.